06.04.2022-
Schwimmender Windpark vor Sardinien

Neuer Offshore-Windpark ab 2028
Vertrag unterzeichnet

 

 

In einer Mitteilung wurde bekannt gegeben, dass ein neuer schwimmender Windpark vor der Südwestküste Sardiniens mit 42 Turbinen ab 2028 in Betrieb genommen werden soll.

Es wurde betont, dass die Vereinbarung auf die Entwicklung, den Bau sowie die Verwaltung eines Offshore-Windparks auf Sardinien mit einer Gesamtkapazität von über 500 MW abzielt.

GreenIT, das Joint Venture zwischen Plenitude und CDP Equity zur Erzeugung von Energie aus erneuerbaren Quellen, und CI IV, ein von Copenhagen Infrastructure Partners (CIP) verwalteter Fonds, haben eine Vereinbarung über den Bau von einem schwimmenden Offshore-Windpark auf Sardinien unterzeichnet. Die Entfernung zur Küste soll mehr als 35 km betragen.

Für die Richtigkeit der hier veröffentlichen Informationen und Übersetzungen wird keine Gewähr übernommen.

Quelle: La Nuova Sardegna

 

Melde Dich an und Du wirst bei jedem neuen Beitrag automatisch benachrichtigt

Immer über Sardinien informiert sein und keine Beiträge mehr verpassen

Teile diesen Beitrag

KÜSTE

GENNARGENTU

Nationalpark Gennargentu Sardinien, darunter versteht man normalerweise kristallklares und türkisfarbenes Meer und weiße Buchten. Sardiniens Herz jedoch ist das sardische Hinterland mit seinen teils hohen,