24.04.2022 –
HOCHZEIT AUF SARDINIEN

Hochzeiten im alten Gairo: Die neue Idee der Gemeinde

Eine wichtige Neuerung für Sardinien ist der Hochzeitstourismus und ganz spezielle Hochzeitslocations (Orte zum Trauen).

GAIRO. «Heute Morgen, am 18. April 2024 wurde inmitten der eindrucksvollen Kulisse von Gairo Vecchio die erste Hochzeit vor dem Rathaus gefeiert. Ein sardisches Paar, das jedoch nicht in Gairo wohnt, hat geheiratet“.

Der Bürgermeister von Gairo Sergio Lorrai erklärt, dass es eine wunderschöne Zeremonie war, die einen wichtigen Beginn für den Hochzeitstourismus auf Sardinien darstellt.

„Dank der in den letzten Monaten geleisteten Arbeit und der Genehmigung im Stadtrat sowie einer Verordnung mit Preisen und Orten, an denen man in Zukunft heiraten kann – betonte der Bürgermeister der Stadt des Pardu-Talgebiets – kann die Hochzeitszeremonie auch in Gairo außerhalb des Rathauses begangen werden ».

Foto: Sabine Lenbach – viewofdrone

Der Leiter der Gemeindeverwaltung berichtet, dass an verschiedenen faszinierenden und einzigartigen Orten geheiratet werden kann. Er nannte Beispiele wie am kristallklaren Meer von Su Sirboni, Coccorrocci und das Naturdenkmal Perda ‘e Liana. Ebenfalls würde eine Heirat an archäologische Stätten wie Is Tostoinuse und in der Nuraghe Serbissi möglich sein.

Am Morgen des 18. April 2022 wurde in der unbewohnten und geisterhaften Stadt Gairo Vecchio die erste standesamtliche Trauung gefeiert. «Zukünftig wird jeder – betonte Sergio Lorrai – in der Lage sein, an einem unserer Standorte zu heiraten. Wir sind sicher, dass es viel Neugier und Interesse geben wird ».

In der Ogliastra wurde die erste Strandhochzeit an der Küste von Orrì zelebriert. Ein junges Paar aus Tschechien hatte dort im Juli 2014 geheiratet, im Laufe der Jahre wurden viele weitere Hochzeiten in der Bucht von Porto Frailis, in Orrì und auch in Basaura gefeiert. Auch in Cala Mariolu und Cala Goloritzé an der Küste von Baunei wurden schon Hochzeitszeremonien abgehalten. In den letzten drei Jahren war es dann möglich, an einigen Orten in der Natur zu heiraten, auch in Barisardo, wo auch ganz speziell Unterwasserhochzeiten möglich sind.

Für die Richtigkeit der hier veröffentlichen Informationen und Übersetzungen wird keine Gewähr übernommen.

Quelle: La Nuova Sardegna

Melde Dich an und Du wirst bei jedem neuen Beitrag automatisch benachrichtigt

Immer über Sardinien informiert sein und keine Beiträge mehr verpassen

Teile diesen Beitrag

KÜSTE

GENNARGENTU

Nationalpark Gennargentu Sardinien, darunter versteht man normalerweise kristallklares und türkisfarbenes Meer und weiße Buchten. Sardiniens Herz jedoch ist das sardische Hinterland mit seinen teils hohen,