09.11.21 –
STEIGENDE INZIDENZEN AUF SARDINIEN

“Nein zum Grünen-Pass mit Antigentests”

 

In Cagliari wurden sieben von zehn Covidpatienten ohne Impfung ins Krankenhaus eingeliefert.
Gesundheitsdirektor Coghe appelliert: “Nein zum Green-Pass mit Antigentests”

Die Worte des Gesundheitsdirektors des Krankenhauses Ospedale Civile – Azienda Ospedaliera Universitaria in Cagliari (Aou):
“Ungeimpfte Menschen, die im Krankenhaus landen, haben schwerwiegendere Symptome”

Der Trend der epidemiologischen Kurve auf Sardinien ist derzeit nach wie vor nicht besorgniserregend, er bleibt im Durchschnitt unter 50 Infektionen pro Tag und ist auf “die Wirksamkeit des Impfstoffs und die in der Vergangenheit ergriffenen Eindämmungs- und Distanzierungsmaßnahmen zurückzuführen”.

Dies berichtet Ferdinando Coghe, der neue Gesundheitsdirektor des Krankenhauses Aou in Cagliari, ehemaliger Direktor der Abteilung Dienstleistungen und Direktor des Analyselabors der Poliklinik Duilio Casula und San Giovanni di Dio.

Für die Richtigkeit der hier veröffentlichen Informationen und Übersetzungen wird keine Gewähr übernommen.

Quelle: L’Unione Sarda

 

Melde Dich an und Du wirst bei jedem neuen Beitrag automatisch benachrichtigt

Immer über Sardinien informiert sein und keine Beiträge mehr verpassen

Teile diesen Beitrag

KÜSTE

GENNARGENTU

Nationalpark Gennargentu Sardinien, darunter versteht man normalerweise kristallklares und türkisfarbenes Meer und weiße Buchten. Sardiniens Herz jedoch ist das sardische Hinterland mit seinen teils hohen,