06.11.2021 –
UNWETTER AUF SARDINIEN

Unwetter der vergangen Nacht und enormer Einsatz der Feuerwehr – 

Wegen sehr schlechtem Wetter und Starkregen mussten in Porto Rotondo die Bewohner einer vollständig überfluteten Villa von der Feuerwehr gerettet werden. Die Villa wurde komplett von einem überschwemmten Fluss durchquert.

Es gab mehrere Schäden in der gesamten Region, insbesondere im Bereich des Amphitheaters und des Kasbah-Platzes, hier wurden mehrere Straßen und Gärten überflutet.

Auch die Einsatzzentrale in Arzachena wurde stark nachgefragt, nachdem Starkregen die ganze Stadt auf den Kopf gestellt hatte.
Bei mehren überfluteten Keller und Wohnungen waren die Einsatzkräfte von Arzachena bis heute, 6. November, mit Unterstützung der Einsatzkräfte aus Olbia und Tempio im Einsatz.

 

Für die Richtigkeit der hier veröffentlichen Informationen und Übersetzungen wird keine Gewähr übernommen.

Quelle: La Nuova Sardegna

 

 

 

Foto: Sabine Lenbach – viewofdrone

Melde Dich an und Du wirst bei jedem neuen Beitrag automatisch benachrichtigt

Immer über Sardinien informiert sein und keine Beiträge mehr verpassen

Teile diesen Beitrag

KÜSTE

GENNARGENTU

Nationalpark Gennargentu Sardinien, darunter versteht man normalerweise kristallklares und türkisfarbenes Meer und weiße Buchten. Sardiniens Herz jedoch ist das sardische Hinterland mit seinen teils hohen,